Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Märchenhafte Momente

Zoom
Autor Sascha Safdar-Götz
Märchenbuch, Lieferung ab 01.12.2018
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

Märchenhafte Momente

Eine Jägerstochter, die ihren Bruder aus einem Bann befreien will. Ein Spiegel, der die Zeit stillstehen lässt. Ein Kleid, das seiner Trägerin Wünsche erfüllt. Eine vertauschte Prinzessin, die ihre Liebe unter Beweis stellen muss.

Mystic Moments - Fotodesign und der Hybrid Verlag präsentieren märchenhafte Bilder, von fünfzehn Autoren in märchenhafte Geschichten umgesetzt.

Mit dieser Sammlung von phantastischen Geschichten und mystischen Bildern unterstützen beide Partner den guten Zweck. Mit dem Erlös wird der Verein „We are One“ gefördert. Eine Initiative, die sämtliche Einnahmen ausnahmslos an die Schmerz- und Kinderpalliativstation der Uniklinik Homburg weiterleitet.

Ziel ist es, Kindern, deren Lebenslauf absehbar ist, noch einige schöne Momente zu bescheren.

Sascha Safdar-Götz, Fotograf des Labels Mystic Moments, widmet dieses Buch stellvertretend für alle Kinder dieser Welt seinen eigenen Kindern Sophia und Jonas als Vermächtnis an sie.

Unter der Schirmherrschaft des Saarländischen Ministerpräsidenten, Herrn Tobias Hans, ist durch und für „We are One“ ein weiteres großes Projekt zu Gunsten der Kinderklinik entstanden.


Infos dazu unter:
  • https://weareone.saarland/
  • www.facebook.com/weareonesaar/
  • www.mysticmoments.photography
  • www.hybridverlag.de


Produktinformationen:
  • Auflage: 1 (01. Dezember. 2018)
  • Fotograf: Sascha Safdar-Götz
  • Sprache: Deutsch
  • Hardcover A4: 128 Seiten
  • Empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.