Spiel der Mächte - Schicksalsfäden

Schicksalsfäden
15,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Auswahl:

  • 9783967411379
Voller Stärke ist Mia bereit, als Seraphin zurückzukehren. Zurück zu Vince, der zusehends... mehr
Produktinformationen "Spiel der Mächte - Schicksalsfäden"
Voller Stärke ist Mia bereit, als Seraphin zurückzukehren. Zurück zu Vince, der zusehends mit der Finsternis in sich kämpft.
Indes sind Caspian und Jeanne noch immer verschwunden, die Angriffe der Schattenwesen und Dämonen nehmen zu und selbst die Engel greifen nun erstmals seit langer Zeit in die Konflikte ein.
Eine explosive Mischung aus Aggression, Verlust, Zuneigung und Magie beschwört große Konflikte und fordert einen endgültigen Kampf. Das Finale des Spiels der Mächte mischt die Karten neu. Denn die Würfel sind gezinkt und nicht jeder spielt nach den Regeln.
 
Produktinformationen:
  • Auflage: 1 (23. November 2021)
  • Autor: Zara Kent
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: ~400 Seiten
  • Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Größe: 12,5 x 19 cm
Weiterführende Links zu "Spiel der Mächte - Schicksalsfäden"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spiel der Mächte - Schicksalsfäden"
27.02.2022

Das Ende vom Anfang

Und da sind Mia, Vince und die Anderen auch schon zurück...

Mein Herz blutet etwas, da diese Reihe eines meiner liebsten Fantasypaare inne hat...Tränen flossen, mein Herz schlug öfters schneller...Die Schokolade war beim Lesen immer Griffbereit...Ohne hätte ich es nicht überstanden...

Da es sich hierbei um eine fortlaufende Reihe handelt, ist es wichtig die Vorbände zu kennen...Der Leser begleitet den Weg von Mia und Vince, denen besonders durch die Autorin Zara Kent viele Steine in den Weg gelegt werden...Diese Liebe hatte es von Beginn an nicht leicht...Und ich habe Zara alles zugetraut...Bis zum Schluss war ich mit meinen Nerven am Ende...

Zara Kent hat es für mich geschafft sowohl Schmerz als auch Liebe zu verbinden...Eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die sich allerdings lohnt...

Und erneut möchte ich der Autorin danken - für diese unfassbar gute Reihe, für diese einzigartige Liebe, für dieses Herzens-Paar, für sämtliche Charaktere...Diese Liebe übertrifft alles was ich bisher gelesen habe...Noch nie hatte sich so ein Paar in mein Herz gestohlen wie diese Beiden...Ich werde die Beiden nie vergessen...

Mein Kritikpunkt: Das Ende war für mich nicht so klar...Hier musste ich echt mit Zara Rücksprache halten...Das empfinde ich persönlich als nicht so gelungen...Ich hatte jetzt die Möglichkeit mich mit der Autorin auszutauschen...Viele haben dies nicht...

16.12.2021

Ein packendes Finale

Während Vince immer mehr mit der Dunkelheit in sich kämpft, ist Mia in der Dimension der Engel zur Seraphin erwacht. Ihre Kräfte werden immer stärker und endlich kehrt sie zurück zu ihrer großen Liebe Vince. Im Gepäck ein paar wichtige Runen, die den Wächtern mehr Kraft und Sicherheit geben.
Doch es ist ihnen keine Ruhe gegönnt, denn nicht nur die Dämonen und Schattenwesen greifen immer öfter die Uni an. Auch die Engel können nicht einfach hinnehmen, dass Mia ihnen die Unterlagen gestohlen haben und mischen sich plötzlich ebenfalls ein.
Die Karten sind neu gemischt und es steht ein finaler Kampf bevor, voller Magie, Dramatik und Aggressivität, denn nicht jeder hält sich an die Regeln.
Wird es am Ende ein Happy End geben und werden die Beiden letztendlich miteinander glücklich werden? Warten wir es ab.
Das Cover ist wieder wunderschön und passt hervorragend zu den anderen Bänden.
Ich würde Dir sehr empfehlen, die Bücher chronologisch zu lesen, denn die Handlung knüpft nahtlos an den vierten Teil an.
Es hat nicht lange gedauert, bis ich wieder in die Geschichte eingetaucht bin. Der Schreibstil der Autorin ist mir mittlerweile vertraut. Er ist wunderbar leicht und lebendig und Zara Kent macht es ihren Lesern wirklich schwer, dass Buch zwischendurch zur Seite zu legen.
Ich konnte die Handlung wieder wechselweise aus den Perspektiven von Mia und Vince verfolgen.
So bekam ich von beiden Seiten gute Einblicke in die Geschehnisse, die Gefühle und Emotionen der Hauptprotagonisten.
Mia kann sich, nachdem sie zur Seraphin erwacht ist, wieder an alles erinnern und ihre Sehnsucht nach Vince wird immer größer. Deshalb kehrt sie, sobald es ihr möglich ist, aus der Engelsdimension zu ihm zurück.
Doch Vince kämpft immer mehr mit einer Dunkelheit in sich, die ihn nicht nur misstrauisch und wütend macht, sondern auch immer schlechter zu ignorieren ist. Damit wird er nicht nur für Mia zur Gefahr.
Der Autorin ist es auch im 5. Teil der Reihe hervorragend gelungen, keine 0815- Typen zu erschaffen, sondern den Protagonisten Leben einzuhauchen und sie vielschichtig und authentisch zu gestalten.
Nicht nur Mia und Vince sind interessante Charaktere, zu denen ich eine Beziehung aufbauen konnte. Auch die Nebenfiguren sind wunderbar gestaltet und haben Ecken und Kanten, die außergewöhnlich, spannend und faszinierend sind und Gefühle in mir ausgelöst haben, die nicht immer positiv waren.
Ich will nicht zu sehr spoilern, aber es gibt Charaktere, die mich so in Rage gebracht haben, dass ich sie regelrecht gehasst habe und meine Wut über sie kaum zügeln konnte. So was passiert mir eher selten.
Ich habe mit den Protagonisten gelitten, gebangt und mitgefiebert, denn sie haben mich von Anfang an gefesselt und die Handlung hat mich mitgerissen.
Die Autorin hat die Schauplätze bildhaft beschrieben und mir trotzdem noch genügend Raum für die eigene Fantasie gelassen. Ich mag es immer gerne, wenn ich mir selbst Bild vom Setting machen kann und nicht alles bis ins kleinste Detail beschrieben ist. Auch die unterschiedlichen Stimmungen und die manchmal etwas bedrückende Atmosphäre hat sie gekonnt eingefangen.
Im finalen Teil gibt es nochmal etliche überraschende Wendungen und viele brenzliche Situationen zu überstehen, bevor die Schicksalsfäden sich zusammenfügen.
Es bleibt bis zum Schluss konfliktgeladen und spannend. Schockierende, dramatische, aber auch sehr emotionale Momente sorgten dafür, dass ich wie in einem Sog durch die Handlung gezogen wurde.
Das Ende habe ich erst nicht so richtig verstanden, aber dann ist der Groschen gefallen und ich blieb mit offenem Mund zurück.
Ich kann nur sagen: Wer diese Reihe nicht liest, verpasst etwas. Sie ist nervenaufreibend, fesselnd, packend, hochemotional und ein absolutes *Mustread*
Für mich gehört sie auf jeden Fall zu meinen Jahreshighlights 2021!
Für den finalen Teil gibt es 5 Sterne und natürlich eine dringende Leseempfehlung für die komplette Reihe!
Ich bin schon gespannt auf die neue Reihe „ Blut der Mächte“, die 20 Jahre in der Zukunft spielen wird und auf diese Reihe aufbaut.
.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Die Präsenz Die Präsenz
ab 5,99 € *
Seelennebel Seelennebel
ab 5,99 € *
NEU
Spinnenpinata Spinnenpiñata
ab 5,49 € *
Puppenmoor Puppenmoor
ab 5,49 € *
Totenasche Totenasche
15,90 € *
Die Magieranstalt Die Magieranstalt
ab 5,49 € *
Zeitloswelt Zeitloswelt
13,90 € *
NEU
Zuletzt angesehen