Remoment

Remoment
11,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Auswahl:

  • 9783946820567
Die Welt steht kurz vor ihrer Vernichtung und der Soldat Dominic Burg ist als einziger Mensch... mehr
Produktinformationen "Remoment"
Die Welt steht kurz vor ihrer Vernichtung und der Soldat Dominic Burg ist als einziger Mensch dazu in der Lage, dies zu verhindern. Nur durch ein waghalsiges Experiment könnte der Lauf der Geschichte geändert werden. Dominic muss in die Vergangenheit reisen und die Zeugung des Diktators Hong Sung verhindern.
Dort kreuzt die lebensfrohe Viola seinen Weg. Dominic muss sich zwischen dem Schicksal der Welt und seiner großen Liebe entscheiden.
 
Produktinformationen:
  • Auflage: 1 (14. Februar 2019)
  • Autor: Daniel Tappeiner
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: ca. 260 Seiten
  • Empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe: 12,5 x 19 cm
Weiterführende Links zu "Remoment"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Remoment"
20.09.2020

Absolut empfehlenswert

Normalerweise habe ich mit Zeitreisen immer so meine Probleme und stehe diesen in Büchern und Filmen eher kritisch gegenüber. Da ich meistens den Ablauf sehr irritierend finde, schaltet sich mein Gehirn irgendwann ab und ich verstehe nur noch Bahnhof. Doch in "Remoment", das rechne ich dem Autor hoch an, hatte ich keinen dieser Momente.
Die Geschichte rundum Dominik und Viola war spannend und fesselte mich von der ersten Seite. Gleich am Anfang wurde ich mitten ins Geschehen geschmissen, was mir super gefallen hat. Ich liebe es, wenn die Story sofort ihren Lauf nimmt und nicht erst in drei Kapiteln um den heißen Brei geredet wird. Vor allem hat es Daniel Tappeiner geschafft, die verschiedenen Schauplätze sehr detailiert und für die Leser anschaulich zu beschreiben. Auch der Schreibstil des Autoren empfand ich als interessant. An manchen Stellen störte mich die Schreibweise ein wenig, doch im Großen und Ganzen ließ sich das Buch flüssig lesen. Keine Sekunde fiel es mir schwer der Handlung zu folgen und konnte nicht aufhören zu lesen. Die beiden Charaktere katapultierten sich auch direkt in mein Herz. Ach, sie waren so zuckersüß und ich habe mir von Herzen ein Happy End für Viola und Dominik gewünscht.
Für mich war die Mischung aus Science-Fiction und Romanze genau richtig, um trotzdem einige Tränen verdrücken zu können, ohne an zu viel Kitsch zu ersticken. Es macht den Roman zu etwas besonderem und ich kann ihn nur jedem ans Herz legen.

04.09.2020

Ein Buch das zu Tränen rührt

2053: Der Soldat Dominic Burg hat den brisanten Auftrag, mithilfe einer Zeitmaschine, in das Korea des Jahres 1987 zu reisen, um den Untergang der Menschheit zu verhindern. Schon am ersten Tag in der Vergangenheit begegnet ihm die blonde, lebenslustige Viola. Beide verlieben sich unsterblich ineinander. Da Viola unbeabsichtigt in das Geschehen eingreift, tritt ein was kaum für möglich gehalten wird. Viola verändert Dominics zukünftige Erinnerungen an sie...
Hat Dominic eine Chance die Welt zu retten und gleichzeitig mit der Liebe seines Lebens zusammenzusein? Oder ist dies mit dem Ende der Mission wirklich unmöglich?
Die Szenen um das Ausspähen des Feindes und die damit verbundene Action hat mich gut unterhalten.
Mir hat das Buch sehr viel Freude bereitet, sei es der Teil mit dem Thrill als auch die anrührende Liebesgeschichte um die beiden Hauptfiguren. Ich finde den Plot sehr gut durchdacht. Die Thematik Science-Fiction in Verbindung mit Zeitrereisen hat mich schon immer fasziniert.
Fazit: Spannung, Action und eine dramatische Liebesgeschichte, die durch alle Zeiten geht.

21.07.2020

Eine gefühlvolle und fesselnde Handlung

Science-Fiction gehört nicht unbedingt zu meinen bevorzugten Genres, aber durch die Begeisterung anderer Leser für dieses Buch bin ich neugierig geworden. Und ich habe es nicht bereut. Zwar brauchte ich einige Seiten um in die Geschichte einzutauchen und mich darauf einzulassen, doch lohnte es sich dranzubleiben.

Worum geht es?

Der Soldat Dominic reist aus der Zukunft in die Vergangenheit um die Zeugung des späteren Diktators Hong Sung zu verhindern. Da er nach Vollendung des Auftrags einfach verschwinden wird, darf er keine persönlichen Beziehungen aufbauen. Er soll sich unauffällig verhalten, nur funktioniert das nicht, wenn ihm die Liebe seines Lebens über den Weg läuft.

Daniel Tappeiner hat mit Remoment ein sehr emotionales, gut durchdachtes Debüt hingelegt. Die Story ist schlüssig von Anfang bis Ende. Zwar ist der Schreibstil teilweise sehr nüchtern, doch die Handlung ist so gefühlvoll und fesselnd, dass es schwer war, das Buch auch nur kurz aus der Hand zu legen.

Einordnen würde ich Remoment als Mix zwischen SF, Liebe und Thriller, wobei die Stärken des Buches für mich hauptsächlich in der Liebesgeschichte zwischen Dominic und Viola liegen. Vor allem der Teil mit den Briefen hat mir hier unglaublich gut gefallen.
Alles in Allem eine absolute Leseempfehlung von mir.

20.06.2020

Ein Buch voller, tiefer Emotionen

Ich habe dieses Buch zufällig bei Instagram entdeckt und der Klappentext hat mich neugierig gemacht.
Meine Erwartungen waren nicht sehr hoch und ich habe mit viel Science Fiction gerechnet.....ich wurde angenehm überrascht.

Die Story startet in der Zukunft. Der Soldat Dominic wird vor eine schwierige Entscheidung gestellt: die Welt zu retten und hohe Risiken auf sich zu nehmen oder einfach sein gewohntes, sicheres Leben fortzusetzen.
Er entscheidet sich für die waghalsige Reise in die Vergangenheit.
Dort versucht er sich Unsichtbar zu machen, um die Zeit nicht zu gefährden. Bei Viola gelingt es ihm nicht und sie bringt so einiges durcheinander. Nicht nur bzgl des Auftrags, auch Dominic‘s Gefühle fahren Achterbahn.

Eine Geschichte mit etwas Science Fiktion, Action, ein Schuss Humor und ganz großen Gefühle ❤️

Für mich eine der schönsten Liebesgeschichten die ich je
gelesen habe. Voller Emotionen und das erste Buch, was mich zu Tränen gerührt hat ❤️

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Auf Null gesetzt Auf Null gesetzt
ab 3,99 € *
Myzel Myzel
ab 7,99 € *
Das Eden-Projekt Das Eden-Projekt
ab 3,99 € *
Zeitloswelt Zeitloswelt
ab 4,99 € *
X: Farnhams Legende X: Farnhams Legende
ab 14,90 € *
TIPP!
Planet Centronos Planet Centronos
ab 5,49 € *
TIPP!
Das Nadelöhr Das Nadelöhr
ab 4,49 € *
Operation Gay Bomb Operation Gay Bomb
ab 5,49 € *
Watsons Welt Watsons Welt
ab 3,99 € *
Alewild Alewild
ab 5,99 € *
La casa de ayer La casa de ayer
ab 3,99 € *
TIPP!
Zuletzt angesehen