Spiel der Mächte - Zeitgefüge

Spiel der Mächte - Zeitgefüge
15,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Auswahl:

  • 9783967410839
Um die Liebe ihres Lebens zu suchen, begibt sich Mia in die Abgründe der Dimensionen Richard... mehr
Produktinformationen "Spiel der Mächte - Zeitgefüge"
Um die Liebe ihres Lebens zu suchen, begibt sich Mia in die Abgründe der Dimensionen Richard Wanclears. Sie lässt alles hinter sich – selbst ihre Erinnerung. In parallelen Welten und Zeiten findet sie sich als andere Variante ihres Ichs wieder und muss sich erst erinnern, um nach ihrem Geliebten zu suchen und tiefer in das Gewirr aus Zeit, Fallen und Dämonen einzudringen.
Die Tatsache, mit jeder neuen Dimension immer wieder ihre Erinnerung zu verlieren – und Vince – bringt sie an ihre Grenzen. Ebenso wie ihre erstarkenden Fähigkeiten und die Gefahren der Parallelwelten, die ihr alles abverlangen.
Und dennoch: Wahre Liebe findet immer ihren Weg. 
 
Produktinformationen:
  • Auflage: 1 (30. November 2020)
  • Autor: Zara Kent
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Größe: 12,5 x 19 cm
Weiterführende Links zu "Spiel der Mächte - Zeitgefüge"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spiel der Mächte - Zeitgefüge"
25.03.2021

absolutes jahreshighlight

wie versprochen kommt hier die rezension zum 3. band der reihe um mia und vince...die inhaltsangabe lasse ich an dieser stelle bewusst weg, da sonst zu viel gespoilert werden würde...

auch ist es zwingend notwendig die vorbänder zu lesen...nicht nur, weil ihr sonst eine wundervolle reise verpasst, sondern auch den beginn einer liebe, die einfach so unglaublich ist...obwohl das wort unglaublich untertrieben ist...

zara kennt schafft es erneut, dass ich mich in der geschichte verliere...und zwar so sehr, dass ich einfach nur noch weinen möchte am ende dieses bandes...cliffhanger-queen zara hat es mal wieder geschafft...5 kilo schwerer, 100 taschentücher später und extrem wütend auf einen bestimmten charakter sitze ich nun hier und versuche worte dafür zu finden, was ich gelesen habe...

band 3 ist für mich das bisherige highlight dieser reihe...auch ist es der emotionalste band, den zara hier auf uns leser los lässt...und wenn ich das schon sage, heißt das bereits etwas...

band 3 steht unter der liebe von mia und vince...was hält eine liebe aus...wie stark kann eine junge liebe sein...gibt es so etwas wie wahre liebe...all das war während des lesens in meinem kopf...

ich möchte dir an dieser stelle danken zara - danke für dieses werk...danke, dass du dein vertrauen in mich setzt...danke für vince und mia...danke für eine liebe, die so rein und wahrhaftig ist...das band der beiden ist unzertrennbar...egal was passiert und noch passieren wird...denn zara wäre nicht zara, wenn sie die beiden nicht durch die hölle schicken würde...aber ihr könnt beruhigt sein, ich habe bereits bei zara ein gutes wort eingelegt...happy end, sonst gibt es ärger ;-)...

so lange freue ich mich nun auf band 4 und bitte denk an meine bratpfanne zum buch für einen bestimmten engel...so viel aggressionen hatte ich noch nie...band 4 wird mir echt einiges abverlangen...hoffentlich überlebt das buch das...oder ich...oder zara...autoren können ja manchmal böse sein...wie ihr wisst...

so, lange rede, kurzer sinn: reihe lesen, es lohnt sich, aber zack zack...

26.02.2021

Spannung, Spannung, Spannung

Die Geschichte geht wie gewohnt genau dort weiter, wo wir in Band 2 aufgehört haben. Ja, bei diesem furchtbaren Cliffhanger!
In diesem Teil werden die meisten Kapitel -nicht wie vorher meist abwechselnd- zum Großteil von Mia bestritten. Aber es ist ja immerhin auch Mia's Reise durch die Zeiten, auf der Suche nach unserm geliebten Vince. Ja, Frau Kent, ich sage UNSEREM, Mia sollte langsam lernen zu teilen! You know it.

Auch wenn ich Mia's Mann gerne mal ausborgen wollen würde, habe ich doch sehr mit ihr mitgefiebert, ob sie es denn schaffen wird, ihn in all dem Chaos zu finden. Natürlich verrate ich euch hier nicht, ob ja oder nein. Aber ich kann so viel sagen: Sie muss viel durchmachen und trotzdem bleibt sie stark und mutig. Und ich finde, der kleine Fighter ist im dritten Band einen Hauch weniger hitzköpfig. Aber nur ein Müüüh weniger :))

Nach wie vor schlägt mein Herz allerdings für die Sidekicks. Rina und Eric im Besonderen. Ich war echt froh, dass wir hier nochmal mehr von den beiden hatten, nachdem sie für meinen Geschmack im Buch davor nicht so viel Sendezeit hatten. Also bitte mehr von den beiden, danke!

Was mir auffiel, waren einige Parallelen zur Chroniken der Unterwelt Reihe. Schattenbrüder ähneln den Parabatai der Shadowhunter, dort heißen die nicht-Magiebegabten Mundi, was auch ähnlich klingt. Aber sind wir mal ehrlich, auch wenn das Genre Fantasy noch den meisten Raum an Kuriositäten und mystischen Dingen lässt, man kann das Rad auch einfach nicht neu erfinden. Und es hat mich auch nicht gestört, es ist mir lediglich aufgefallen und ich musste schmunzeln.

Wie immer bei der lieben Frau Kent, endet der Band in einem Cliffhanger. An einer wirklich herzzereißenden Stelle, ist dann eben Schluss und wir müssen alle warten, bis der vierte Teil erscheint. Nicht nett, aber das habe ich glaube ich bei allen Bänden bisher gesagt. Warum sollte der hier die Ausnahme sein. Ich verwette meinen Popo darauf, dass ich das nach Band 4 erneut tippen werde!


FAZIT
Klasse Weiterführung der Reihe, Halbzeit. Ich freue mich auf die letzten beiden Teile (die hoffentlich ganz bald erscheinen!!)

22.02.2021

Der, meiner Meinung nach, beste Teil der Reihe!

Ich kam auch hier wieder sehr schnell in die Geschichte rein und wurde sofort mitgerissen. Die Spannung ist schon von Beginn an vorhanden und hat mich deswegen auch nicht mehr losgelassen.
Hier wird übrigens nur aus Mias Perspektive berichtet, was mir auch sehr gut gefallen hat. Dadurch habe ich mich noch ein bisschen mehr mit ihr identifizieren und ihre Entscheidungen allgemein besser nachvollziehen können. Zum Schluss gab es dann noch ein Kapitel aus Vincents Sicht, was ich wirklich interessant fand, weil man hier etwas "sieht", was Mia vielleicht nicht mitbekommen hätte.
Mia hat sich hier auf die Suche begeben müssen und ist dabei bis an ihre Grenzen gegangen. Sie hat nie aufgegeben und ist letztendlich auch an ihrem ziel angekommen. Sie ist eine wahre Kämpfernatur, auch wenn sie das selbst nicht so mitbekommt und sich teilweise auch unterschätzt. Ich konnte einfach nicht anders, als sie für ihren Mut zu bewundern, der während den letzten Bänden immer weiter gewachsen ist. Doch damit sind die Probleme noch lange nicht beseitigt gewesen. Sie hatten noch sehr viele Herausforderungen zu beseitigen, die sich Mia und Vincent in den Weg stellten. Sie haben (teilweise) zusammen dagegen angekämpft und ich habe die echt süß zusammen gefunden!!
Vincent hat sich hier auch stark verändert. Größtenteils zum Negativen, aber in dem Fall konnte er nicht wirklich viel dagegen ausrichten und er hatte keine Schuld daran getragen. Nichtsdestotrotz ist er immer wieder aufgestanden (meistens durch Mias Hilfe) und hat weiter gekämpft. Er ist mir immer sympathischer geworden, obwohl ich anfangs nicht so warm mit ihm wurde. Jetzt gefällt er mir wirklich gut und ich bin auch schon sehr gespannt, wie es mit ihm weitergeht.
Die beiden sind wirklich niedlich zusammen und ich kann es kaum erwarten mehr über die beiden zu lesen. Sie sind stets füreinander da und unterstützen sich, wo sie können.
Zu Beginn fand ich, dass es sich etwas in die Länge gezogen hat. Allerdings könnte es auch nur an meiner Ungeduld liegen, weshalb ich es deswegen nicht so genau sagen kann. Alles in einem tut das dem Ganzen kein Bruch und ich habe nach dieser kurzen Phase sofort wieder in die Geschichte reingefunden.
Allgemein hat mir die Geschichte also wirklich sehr gut gefallen und das Ende hat mir wirklich mein Herz gebrochen. Der Cliffhänger ist wirklich fies und ich kann es schon kaum erwarten weiterlesen zu können!
Fazit:
Das bis jetzt beste Buch der Reihe!

15.02.2021

Spannede Fantasy

Anders als in den ersten beiden Teilen, ist hier überwiegend aus der Sicht von Mia geschrieben. Man begleitet sie auf einer spannenden Reise und lernt viele neue Welten kennen. Der Schreibstil lässt sich wie immer gut lesen und man kommt flott durch das Buch.
Es passiert viel und es kommen einige Fragen auf, über die man in den nächsten Teilen hoffentlich noch mehr erfährt.
Wie man es von Zara schon kennt, wird es gegen Ende immer spannender. Es gibt viel Action und man muss um den ein oder anderen Charakter bangen.
Natürlich gibt es hier auch wieder einen mega fiese Cliffhanger.
Der arme Vince tat mir am Ende echt leid und ich bin schon gespannt, was uns im nächsten Teil der Reihe erwartet.
Alles in allem ein spannendes Abenteuer und eine Empfehlung für alle Fantasyfans.

15.02.2021

Romantasy vom Feinsten!

Richard Wanclear hat Vince kurz vor seinem Tod irgendwo in den Tiefen seiner Dimensionen versteckt, um die Welt vor dem Ausbruch seiner Magie zu schützen. Doch Mia will die Hoffnung nicht aufgeben und macht sich auf die Suche nach ihrer großen Liebe. Aber dafür muss sie durch viele verschiedene Dimensionen, Zeiten und Parallelwelten reisen. In jeder neuen Welt findet sie sich als eine Variante von Mia wieder und muss ihre Erinnerung finden, um in die nächste Dimension zu kommen und somit Vince ein Stückchen näher. Die Strapazen erschöpfen Mia immer mehr und obwohl ihre Fähigkeiten stetig wachsen, stößt sie fast an ihre Grenzen. Wird ihre Liebe stärker sein, als die Macht von Richard Wanclear und wird sie Vince in den Tiefen der Dimensionen finden und vor allem retten können?

Um die Handlung zu verstehen, ist es zwingend notwendig,
die ersten beiden Teile "Erwachen" und "Wächter" vorab zu lesen, da "Zeitgefüge" auf die Geschehnisse dieser Teile aufbaut.
Nachdem mich bereits die ersten beiden Bände total begeistert haben, war ich sehr froh, dass Teil 3 bereits auf meinem Reader gewartet hat. So konnte ich nahtlos anknüpfen und schnell wieder in die Geschichte eintauchen.
Wir begleiten Mia auf ihrer Suche nach Vince durch verschiedene Parallelwelten und unterschiedlichen Zeiten. Sie wacht immer wieder in einem anderen Leben auf und hat eine andere Vergangenheit. Sie trifft auf ihre Freunde Rina und Darren und begegnet irgendwann Vince, Eric und Rachel. Jedes Mal erinnert sie sich irgendwann und wird in die nächste Welt gezogen. Ihre Fähigkeiten wachsen immer mehr und die neuen Kräfte helfen ihr bei ihrer Suche nach Vince. Doch sie kosten auch sehr viel Energie und zehren sie aus.
Zara Kent hat mich mit ihrem wunderschönen, flüssigen Schreibstil wieder sehr schnell gefesselt und in den Bann gezogen. Ich habe die Bücher förmlich inhaliert und alle drei Bände innerhalb einer Woche gelesen. Die unterschiedlichen Parallelwelten und Dimensionen wurden von ihr sehr detailliert und lebendig beschrieben und sorgten für reichlich Kopfkino.
Ich hatte das Gefühl, die Geschichte durch die Augen der Charaktere zu verfolgen und mitten im Geschehen dabei zu sein.
Die Propagonisten sind mir mittlerweile alle sehr ans Herz gewachsen und mit jedem Kapitel steigt die Angst, mich vielleicht von einem verabschieden zu müssen.
Irgendwie steigt die Spannung mit jedem Buch noch ein wenig mehr an, obwohl ich schon in Band 2 der Meinung war, dass es fast nicht spannender werden kann. Doch Zara hat es wieder geschafft, dass mein Herz mit jedem Kapitel schneller schlug und ich am Ende, nach einem sehr gemeinen Cliffhanger, in Tränen aufgelöst in meinem Lesesessel saß.
Definitiv eine Fantasyreihe, die emotional berührt, nervenaufreibend, packend und mitreißend und genial umgesetzt ist!
Liebe Zara, ich weiß nicht, wie ich die Wartezeit bis zu Teil 4 überbrücken soll und habe doch schon jetzt irgendwie Angst davor, es zu lesen!
Für mich ist die Reihe jetzt schon mein Jahreshighlight.
Leider darf ich ja nur 5 Sterne vergeben ⭐⭐⭐⭐⭐++++
Ein *Must-Read* für alle Romantasy Fans!
.
[Unbezahlte Werbung/ Verlinkung]
#SpielderMächte #zeitgefüge #zarakent #hybridverlag

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Teufelsmeer Teufelsmeer
ab 5,49 € *
Remoment Remoment
ab 3,99 € *
Das Eden-Projekt Das Eden-Projekt
ab 3,99 € *
TIPP!
Baronica - Aufbruch zur Letzten Wacht Baronica - Aufbruch zur Letzten Wacht
Inhalt 1 Stück
ab 5,99 € *
Alewild Alewild
ab 5,99 € *
Wonders Macht Wonders Macht
ab 5,49 € *
X: Farnhams Legende X: Farnhams Legende
ab 14,90 € *
Planet Centronos Planet Centronos
ab 5,49 € *
TIPP!
Zuletzt angesehen